„Papers with Code“

40 sec read

Einen Überblick über die aktuellen wichtigen wissenschaftlichen Arbeiten in einem Teilgebiet zu behalten, ist eine schwierige und zeitraubende Aufgabe. Im sich derzeit sehr schnell weiter entwickelnden Gebiet der Künstlichen Intelligenz ist dies besonders der Fall.

Eine große Unterstützung kann dabei die Website „Papers with Code“ (https://paperswithcode.com/) sein, die nicht nur unterschiedliche Zugänge zu den wichtigsten und aktuellsten wissenschaftlichen Arbeiten („Papers“) in Form von Links zu PDF-Dateien liefert, sondern auch gleich die Links zum jeweiligen Quellcode („Code“) in Form von Github-Archiven mit bringt.

Ein „User Voting“ auf der Website ermöglicht es den Zugriff nach:

  • „Greatest“ – Arbeiten mit den meisten Stimmen
  • „Latest“ – Aktuelle Arbeiten
  • „Trending“ – Eine Mischung aus aktuell und vielen Stimmen

zu gliedern. Damit lassen sich wichtige Arbeiten, wie zum Beispiel die Vorstellung des Frameworks „Tensorflow“ (https://www.tensorflow.org/), oder auch sehr aktuelle „Papers“ sehr einfach finden.

Über „Browse State of the Art“ kann gezielt auf einzelne Teilgebiete zu gegriffen werden, und auch über die „Leaderboards“ herausgefunden werden, welche Arbeiten derzeit die besten Resultate liefern.

Einige ausgewählte Bereiche habe ich im Blogbeitrag:
https://www.506.ai/506-blog/detail/was-ist-sota-1
besprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.