Kundensegmentierung in Online Shops

27 sec read

Jeder der Online Shops nutzt kann bemerken, dass die Inhalte teilweise für ihn personalisiert sind. Auch Werbung, die man per e-mail erhält, oder Werbebanner, die man auf Websites sieht, sind üblicherweise personalisiert, daß heißt auf die eigenen Interessen abgestimmt. Basis für diese Anpassungen ist, dass die Benutzer in Gruppen mit gleichen Interessen zusammengefasst werden.

Die Daten für die Bestimmungen dieser Gruppen werden mit Softwarelösungen “gesammelt”, die für jeden Besucher aufzeichnen, welche Seiten er betrachtet hat, welche Buttons er geklickt hat, und was er gekauft hat.

In einem Artikel im Magazin “Towards Data Science” habe ich beschrieben, wie so ein Verfahren implementiert wird, und an einem Beispiel gezeigt, welche Ergebnisse eine Analyse in einem Online-Shop mit Millionen Kunden pro Monat erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.